Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


25.11.2014 – Afghanistan
Obamas militärische Kehrtwende

Ist die Ausbildungsmission Resolute Support nur ein Deckmäntelchen? Oder hat US-Präsident Barack Obama schnell seine Meinung geändert? Nach neuesten Aussagen aus dem Weißen Haus sollen jetzt nach 2015 doch Kampfeinsätze in Afghanistan möglich sein. Die Generäle haben ihren Kurs durchgesetzt: Laut New York Times bewilligt Präsident Barack Obama den US-Truppen in Afghanistan 2015 nun doch weitere Kampfeinsätze. Auch Kampfjets, Bomber und Drohnen sollen weiterhin bereit stehen. [ » mehr ]

25.11.2014 – Kenia
Militär übt blutige Rache an Al-Schabaab-Miliz

Nach dem Überfall auf einen Reisebus auf somalischem Boden, bei dem Islamisten 28 Menschen erschossen haben, hat das kenianische Militär nun blutige Vergeltung geübt. Der Bus war nach Kenia unterwegs und hatte auch einige kenianische Pendler als Passagiere. [ » mehr ]

24.11.2014 – Sambia
Regierungspartei verstößt Übergangspräsident Scott

Vor noch wenigen Wochen hoch gelobt, wird der derzeitige Übergangspräsident in Sambia von seiner eigenen Partei geschnitten. Er hat nach dem Tod des Präsidenten Michael Sata für eine reibungslose Übernahme der Regierungsgeschäfte gesorgt. Doch nun will seine Partei den Übergangspräsidenten aushebeln: Die Patriotische Front hat den weißen Übergangspräsidenten Guy Scott aus der Partei ausgeschlossen. [ » mehr ]

24.11.2014 – Afghanistan
Volleyball-Turnier wird zum Blutbad

Wenn der Alptraum mitten in eine harmlose Sportveranstaltung hereinbricht, dann wird es jedem wieder bewusst – die Sicherheitslage in Afghanistan ist heikel. Viele Hunderte Afghanen wollten einfach einmal abschalten, sich für einige Stunden von dem bedrohlichen Alltag ablenken und Sport schauen. Geboten wurde das Finale eines Volleyballturniers. Alle hatten sich darauf gefreut – Volleyball gehört zu den beliebtesten Sportarten in Afghanistan. Und plötzlich eine Explosion – überall liegen Tote und Verletzte. [ » mehr ]

24.11.2014 – Somalia
Wer nicht aus dem Koran vorlesen kann, wird erschossen

In Somalia hat die Al-Schabaab-Miliz wieder brutal durchgegriffen. Ihre Kämpfer brachten dort einen Bus in ihre Gewalt und streckten alle Nicht-Muslime durch eine Kugel nieder. Wer nicht fähig war, aus dem Koran Verse zu rezitieren, musste sterben. Kämpfer der radikal-islamischen Al-Schabaab-Miliz haben bei einem blutigen Terroranschlag auf einen Reisebus im Nordosten Kenias mindestens 28 Menschen ermordet. [ » mehr ]

21.11.2014 – Uganda
Ebola – Wie ein Land die Seuche überwunden hat

Uganda hat Erfahrung mit der Seuche Ebola. 224 Menschen starben vor 14 Jahren in Uganda an den Folgen der Ebola-Seuche. Überlebende des Ausbruchs erzählen, was sie erlebt haben. Das Land kann den anderen Ländern in Westafrika ein Vorbild sein, wie man die Krankheit überwinden kann. [ » mehr ]

21.11.2014 – Indien
Wo Kinder hungern und Getreidesäcke verrotten

Indien ist ein Land der Extreme: auf der einen Seite gibt es das enorme Wirtschaftswachstum, die glamouröse Filmwelt von Bollywood und die attraktiven Standorte für die fortschrittliche IT-Branche, auf der anderen Seite quälen Armut und Hunger die Bevölkerung. In keinem anderen Land kommen mehr Kinder an den Folgen von Unterernährung ums Leben. [ » mehr ]

21.11.2014 – Mexiko
Polizei schießt auf Studenten im Uni-Campus

Mitten auf einem Uni-Campus in Mexiko eröffnet die Polizei das Feuer auf Studenten. In Mexiko lässt sich der Aufruhr derzeit nicht mehr stoppen. Die Studenten demonstrieren weiter. Polizisten feuern auf die Kommilitonen. Die Uniformierten haben sich illegal Zugang zu dem Hochschulgelände verschafft. [ » mehr ]

20.11.2014 – Hungerhilfe weltweit
Hunger: Welternährungskonferenz – Auf die ersten 1.000 Tage im Leben kommt es an

Zwei Milliarden Menschen weltweit leiden unter mangelhafter Ernährung. Auf der Welternährungskonferenz haben sich 170 Länder dazu entschlossen, etwas dagegen zu unternehmen und vor allem Kindern bessere Ernährung zukommen zu lassen. Konkrete Vorschläge oder Verpflichtungen spart die Abschlusserklärung allerdings aus. [ » mehr ]

20.11.2014 – Globale Projekte
Global: 25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention

Die Kinderrechtskonvention der UN begeht ihr 25. Jubiläum. Die in der Konvention formulierten Kinderrechte wurden am 20. November 1989 von der UN-Generalversammlung angenommen. Darin festgelegt sind Grundrechte wie der Schutz vor Diskriminierung, das Recht auf Bildung und Ernährung – und genauso das Recht auf Spielen und elterliche Fürsorge. Weil das längst nicht alle Kinder bekommen, haben sich deutsche Kinder in Berlin dafür eingesetzt. [ » mehr ]

20.11.2014 – Haiti
Erneut Demonstrationen gegen Martelly

In Haiti demonstriert die Bevölkerung gegen den Präsidenten Michel Martelly. Bei einem Anti-Regierungsprotest, bei dem am Dienstag (18.11.2014) Tausende durch Teile der haitianischen Hauptstadt marschierten, brach Gewalt aus. Dabei wurden offenbar drei Menschen angeschossen. [ » mehr ]

20.11.2014 – Ghana
Ein Land hört Gospel

In Ghana ist Musik gleichbedeutend mit Gospel. Ob im Radio, auf den Straßen oder in den Kirchen – Gospel dominiert die Musikszene. Gospelmusik spielt hier angesichts von Armut und Krankheiten wie Aids und Ebola eine Schlüsselrolle. [ » mehr ]

19.11.2014 – Hungerhilfe weltweit
Hunger: Welternährungskonferenz in Rom

805 Millionen Menschen sind unterernährt und leiden Hunger, 500 Millionen Menschen haben dagegen Übergewicht. Ernährung ist weltweit eine der größten Herausforderungen mit vielen Facetten. Lösungen will die Welternährungskonferenz finden, die seit Mittwoch (19.11.2014) in Rom tagt. Dem schon vorab verfassten Abschlussdokument wird aber viel Skepsis entgegengebracht. [ » mehr ]

19.11.2014 – Indien
Der stille Ort als Großprojekt

In Indien nimmt Premierminister Narendra Modi ein großes Problem in Angriff: Endlich sollen hygienische Lebensbedingungen hergestellt werden. Die Regierung will innerhalb weniger Jahre Toiletten für alle 1,25 Milliarden Einwohner einrichten. Die katastrophalen Umstände bislang haben Krankheiten und Vergewaltigungen begünstigt. [ » mehr ]

19.11.2014 – Mexiko
Aufschrei der Kirche – Auch Priester werden getötet

Nicht nur die Bevölkerung, sondern auch die Kirche in Mexiko schlägt angesichts der Lage im Land Alarm. Doch Alarm zu schlagen, ist nicht ungefährlich. In den Drogenkrieg wird zunehmend auch die katholische Kirche verwickelt, besonders wenn sie Stellung bezieht. Für Geistliche ist das Land gefährlicher Boden. Die Kirche prangert die Regierung an, der Gewalt passiv zuzuschauen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]