Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


04.03.2008 – Sudan
EUFOR-Soldat vermisst

Ein französischer Soldat der europäischen EUFOR-Friedenstruppen im Tschad gilt nach einem versehentlichen Grenzübertritt im Sudan als vermisst. [ » mehr ]

28.02.2008 – Kenia
Diplomatie hat gesiegt

Zwei Monate lang haben Millionen von Kenianern verzweifelt auf diesen Moment gewartet. Mit ihren Unterschriften unter eine Vereinbarung zur Teilung der Macht in dem ostafrikanischen Land ebneten der umstrittene Präsident Mwai Kibaki und Oppositionsführer Raila Odinga die Rückkehr zur Normalität. [ » mehr ]

25.02.2008 – Somalia
Rebellenangriff in Somalia fordert erneut Menschenleben

Bei einem Angriff islamischer Rebellen auf Regierungstruppen in der somalischen Stadt Dinsoor sind am vergangenen Sonntag mindestens 18 Menschen getötet worden. [ » mehr ]

25.02.2008 – Kenia
Tauziehen um die Macht

Das Tauziehen um die Machtverteilung in Kenia hält an. Trotz der Vermittlung des früheren UN-Generalsekretärs Kofi Annan, der in diesen Tagen einen Durchbruch erwartet hatte, konnten sich Regierung und Opposition bisher nicht auf ein Modell zur Machtteilung einigen. [ » mehr ]

19.02.2008 – Uganda
Waffenstillstand mit Rebellen

Die Regierung von Uganda hat sich dafür ausgesprochen, dass die von der berüchtigten Rebellenbewegung „Widerstandsarmee des Herrn“ (LRA) begangenen Kriegsverbrechen ausschließlich durch nationale Gerichte geahndet werden. [ » mehr ]

17.02.2008 – Afghanistan
Selbstmordanschlag fordert 80 Tote

In der Stadt Kandahar sind beim schlimmsten Anschlag in der Geschichte Afghanistans mindestens 80 Menschen getötet und etwa 90 weitere verletzt worden. Verantwortlich für den Selbstmordanschlag seien die radikalislamischen Taliban, so der Provinzgouverneur Assadullah Chalid. [ » mehr ]

17.02.2008 – Südafrika
Stromkrise in Südafrika

Südafrika, das Land, das als Wirtschaftsmotor des afrikanischen Kontinents gilt und 2010 die Fußball-Weltmeisterschaft ausrichten soll, ist mit der schlimmsten Energiekrise seit Jahrzehnten konfrontiert. [ » mehr ]

13.02.2008 – Somalia
Entführter Welthungerhilfe-Mitarbeiter wieder frei

Der deutsche Welthungerhilfe-Mitarbeiter Daniel Bronkal, der gestern in Somalia entführt wurde, ist wieder frei. Nach Angaben der Organisation wurde er am späten Dienstagabend von der örtlichen Polizei befreit. [ » mehr ]

09.02.2008 – Afghanistan
Verstärkung deutscher Truppen in Afghanistan

Nach massivem Druck durch die USA will Deutschland künftig mehr Truppen für den NATO-Einsatz in Afghanistan zur Verfügung stellen. [ » mehr ]

08.02.2008 – Ruanda
Köhler informiert sich über Genozid-Aufarbeitung

Zum Abschluss seines Ruanda-Besuchs hat sich Bundespräsident Horst Köhler über die besondere Form der Aufarbeitung des Völkermords von 1994 informiert. In Muhanga, 50 Kilometer westlich von Kigali, stattete er am vergangenen Donnerstag Mitwirkenden der sogenannten Gatschatscha-Verfahren einen Besuch ab. [ » mehr ]

08.02.2008 – Kenia
Noch kein Durchbruch bei Friedensverhandlungen

Die kenianischen Friedensverhandlungen zwischen Regierung und Opposition und der Regierung sind bisher zu keinem Abschluss gekommen. [ » mehr ]

05.02.2008 – Uganda
Bundespräsident Köhler bei Kindersoldaten in Uganda

Bundespräsident Köhler trifft am dritten Tag seines Staatsbesuchs in Uganda mit ehemaligen Kindersoldaten zusammen. [ » mehr ]

03.02.2008 – Sudan
Milizen aus dem Sudan greifen eine Stadt im Tschad an

Das tschadische Militär hat am vergangenen Sonntag nach eigenen Angaben einen Angriff des Sudan abgewehrt. [ » mehr ]

03.02.2008 – Somalia
„Ärzte ohne Grenzen“ zieht alle Mitarbeiter ab

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen zeigte sich äußerst schockiert über den Anschlag, bei dem drei Mitarbeiter der Organisation in der somalischen Stadt Kismayo getötet wurden. Es wird vermutet, dass es sich um einen organisierten Anschlag handelt. Aufgrund der noch immer ungeklärten Umstände des Anschlags zieht Ärzte ohne Grenzen alle internationalen Mitarbeiter aus Somalia ab. [ » mehr ]

31.01.2008 – Afghanistan
Härtester Winter seit 15 Jahren

In Afghanistan hat der härteste Winter seit 15 Jahren bereits mehrere hundert Menschen das Leben gekostet. Bei Temperaturen bis minus 29 Grad und Meter hohem Schnee sind viele Dörfer von der Außenwelt abgeschnitten. In der eisigen Kälte sind auch zehntausende Stück Vieh verendet. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  [ » weiter ]