Unser Service für Sie


 [ » Newsletter ]

[ » zum Kontakt-Formular ]

[ » Material bestellen ]

[ » Geschenke bestellen ]



Videos aus unseren Projekten finden Sie auf unserem Youtube-Kanal.
[ » Gebende Hände – Youtube-Kanal ]


Wenn Sie Kunde von Amazon sind, können Sie Gebende Hände bei jedem Einkauf unterstützen – jedes Mal mit 0,5% des Kaufpreises. [ » Ja, das will ich.]


Nachrichten aus dem Umfeld unserer Projekte

Nachrichten filtern


Suchbegriff(e): (trennen Sie mehrere Suchbegriffe mit einem Pluszeichen)


 Suchbegriffe verbinden mit UND     Suchbegriffe verbinden mit ODER

Weitere Filter-Optionen:

Zeitraum zwischen (Format: TT.MM.JJJJ):  und 
Land/Kategorie:


17.05.2016 – Uganda
Oppositionsführer Kizza Besigye wegen Landesverrats in Haft

Die ugandische Regierung ergreift massive Maßnahmen gegen Kritiker. Vor wenigen Tagen wurde der Oppositionsführer Kizza Besigye festgenommen. Nun wurde er wegen Landesverrats angeklagt. Er hatte zuvor öffentlich die Amtseinführung von Präsident Museveni kritisiert. [ » mehr ]

13.05.2016 – Indien
Sonderzüge liefern Trinkwasser

Indien ist im Griff einer heftigen Hitzewelle. Zusätzlich stürzt eine schon lang andauernde Dürre Millionen Menschen in eine Notsituation. Mehr als 300 sind schon ums Leben gekommen. Sonderzüge bringen Trinkwasser in die entlegensten Regionen des großen Landes. [ » mehr ]

13.05.2016 – Kenia
UNHCR bittet Regierung, weltgrößtes Flüchtlingscamp nicht zu schließen

Am Freitag (06.05.2016) gab Kenias Regierung ihren Beschluss bekannt, das weltgrößte Flüchtlingslager Dadaab schließen zu wollen. Die Entscheidungsträger führten wirtschaftliche und ökologische Belastungen als Gründe an und verwiesen auch auf die terroristische Bedrohung, die von Gruppierungen innerhalb des Lagers ausgeht. Einer Stellungnahme des Innenministeriums zufolge habe die Regierung bereits die Abteilung für Flüchtlingsangelegenheiten aufgelöst und wolle die Schließung der kenianischen Flüchtlingscamps zügig vornehmen – eine Entscheidung, die 600.000 Flüchtlinge ins Chaos stürzen könnte. [ » mehr ]

13.05.2016 – Philippinen
Duterte an der Macht – Das Schreckgespenst für die Eliten

Die Wahlen auf den Philippinen sind entschieden. Rodrigo Duterte konnte mit 38,6 Prozent der Stimmen den Sieg davontragen. Erst spät hat er seine Ambitionen auf das höchste Staatsamt überhaupt öffentlich bekannt gegeben. Der Erfolg bei den Präsidentenwahlen hat nicht nur Rodrigo Duterte selbst erstaunt. [ » mehr ]

12.05.2016 – Äthiopien
Erste Regentropfen nach langer Dürre

Äthiopien kämpft mit den Folgen der schwersten Dürre seit 50 Jahren. Zwar ist der lang ersehnte Niederschlag jetzt endlich eingetroffen, aber die Auswirkungen der Trockenheit sind damit nicht gebannt. Noch lange werden die Menschen in Äthiopien mit den Folgen der Dürre ringen. Das liegt auch daran, dass die Regierung auf manchen Gebieten versagt hat. [ » mehr ]

12.05.2016 – Afghanistan
Teures Fußball-Trikot – Kleiner Messi-Fan muss fliehen

Der kleine Junge Murtasa Ahmadi in Afghanistan wurde berühmt, weil sein Vater Bilder von ihm ins Internet stellte, die ihn mit einem aus einer Plastiktüte zurechtgeschneiderten Fußball-Trikot zeigten. Der Kleine ist Fan des großen Fußballstars Lionel Messi. Auf der Plastiktüte hatte der Vater mit schwarzem Stift die Nummer und den Namen Messis aufgemalt. Das berührte Lionel Messi dermaßen, dass er dem Kleinen ein paar echte Trikots schickte, mit seiner Unterschrift. Nun wird die Familie bedroht und hat Angst vor einer Entführung des Fünfjährigen. [ » mehr ]

11.05.2016 – Ghana
Der Kinderhandel blüht

In Ghana blüht der Kinderhandel. Oft sind sie gerade einmal zehn Jahre, wenn sie von ihren Eltern verkauft werden. In Ghana hat sich der Handel mit Minderjährigen ausgeweitet. Besonders in der Fischerei wird die Arbeitskraft von Jungen gebraucht, die Kleinen werden gehalten wie Sklaven. Sie verrichten ihren Job oft unter unmenschlichen Bedingungen und unter Lebensgefahr. [ » mehr ]

11.05.2016 – Nicaragua
Präsident Ortega erhält Besuch von US-Militärs

Nicaraguas Präsident Daniel Ortega und die Präsidentengattin und Regierungssprecherin Rosario Murillo haben den Stellvertretenden Befehlshaber der Südstreitkräfte der USA, General Joseph DiSalvo, empfangen. An dem Treffen teilgenommen haben auch die Botschafterin Laura F. Dogu sowie weitere Militärs der US-Streitkräfte. [ » mehr ]

11.05.2016 – Mexiko
„Mexiko ist ein riesiger, geheimer Friedhof“

Mexiko hat ein großes Problem mit verschwundenen, entführten und vermissten Einwohnern. Inzwischen sind 27.659 Menschen als vermisst gemeldet worden. Der Staat überlässt die Angehörigen sich selbst, oft sind Staatsdiener persönlich in die organisierte Kriminalität verwickelt. [ » mehr ]

10.05.2016 – Philippinen
Der Rächer kommt – Rodrigo Duterte auf Siegeskurs

Bei den Präsidentschaftswahlen auf den Philippinen geht Rodrigo Duterte in Führung. Mit seiner massiven Wahlkampfpropaganda und seinen wüsten Parolen steht er Donald Trump in nichts nach: Doch der als Außenseiter gestartete Rodrigo Duterte hat ersten Stimmzählungen zufolge die Wahl für sich entschieden. Jetzt hat er vor „aufzuräumen“. [ » mehr ]

10.05.2016 – Kenia
Terrorismusgefahr – Weltgrößtes Flüchtlingslager soll geräumt werden

Kenia will das größte Flüchtlingslager der Welt auflösen. Hunderttausende Menschen sollen aus dem ostafrikanischen Land abgeschoben werden. Doch wie soll das funktionieren? Hilfsorganisationen protestieren lautstark. [ » mehr ]

09.05.2016 – Afghanistan
Spezialkräfte befreien Gefangene der Taliban

Afghanische und internationale Soldaten haben in der schwer umkämpften südafghanischen Provinz Helmand ein Gefängnis der Taliban gestürmt und 60 Menschen aus deren Gewalt befreit. [ » mehr ]

09.05.2016 – Nicaragua
„Mit uns redet keiner“ – Geplanter Kanalbau vertreibt Anwohner

Die nicaraguanische Regierung hat erfolgreich Land gekauft oder gepachtet, um den Bau des umstrittenen Kanals zwischen Atlantik und Pazifik voranzutreiben. Vertreter von neun indigenen Gemeinschaften erklärten sich am Dienstag (03.05.2016) bereit, einen Pachtvertrag über ihre Ländereien entlang der geplanten Route mit der Kanalgesellschaft abzuschließen. [ » mehr ]

09.05.2016 – Sambia
Schwerer Cholera-Ausbruch – Schulen geschlossen

In Sambia grassiert erneut eine heftige Cholera-Epidemie. Seit Februar wurden über 800 Neuinfektionen registriert, mindestens 16 Menschen kamen an den Folgen der Krankheit schon ums Leben. Dies gaben die SOS-Kinderdörfer am Freitag (06.05.2016) bekannt. Um einer weiteren Ausbreitung vorzubeugen, bleiben die Schulen in der Hauptstadt Lusaka geschlossen. Sambias Regierung hat mit einer großen Impf-Kampagne begonnen. Hilfsorganisationen versorgen Teile der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser, leisten Aufklärungsarbeit und bieten Beratungen an. [ » mehr ]

06.05.2016 – Globale Projekte
Global: UN fordert verstärkten Schutz für Krankenhäuser

Der UN-Sicherheitsrat ist besorgt über die vermehrten Attacken auf Krankenhäuser in aller Welt, besonders in Syrien, Afghanistan oder im Jemen. Das Gremium appelliert nun an die Kriegsparteien, Krankenhäuser in Kriegsgebieten zu verschonen. [ » mehr ]

[ « zurück ]  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12  13  14  15  16  17  18  19  20  21  22  23  24  25  26  27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37  38  39  40  41  42  43  44  45  46  47  48  49  50  51  52  53  54  55  56  57  58  59  60  61  62  63  64  65  66  67  68  69  70  71  72  73  74  75  76  77  78  79  80  81  82  83  84  85  86  87  88  89  90  91  92  93  94  95  96  97  98  99  100  101  102  103  104  105  106  107  108  109  110  111  112  113  114  115  116  117  118  119  120  121  122  123  124  125  126  127  128  129  130  131  132  133  134  135  136  137  138  139  140  141  142  143  144  145  146  147  148  149  150  151  152  153  154  155  156  157  158  159  160  161  162  163  164  165  166  167  168  169  170  171  172  173  174  175  176  177  178  179  180  181  182  183  184  185  186  187  188  189  190  191  192  193  194  195  196  197  198  199  200  201  202  203  204  205  206  207  208  209  210  211  212  213  214  215  216  217  218  219  220  221  222  223  224  225  226  227  228  229  230  231  232  233  234  235  236  237  238  239  240  241  242  243  244  245  246  247  248  249  250  251  252  253  254  255  256  257  258  259  260  261  262  263  264  265  266  267  268  269  270  271  272  273  274  275  276  277  278  279  280  281  282  283  284  285  286  287  288  289  290  291  292  293  294  295  296  297  298  299  300  301  302  303  304  305  306  307  308  309  310  311  312  313  314  315  316  317  318  319  320  321  322  323  324  325  326  327  [ » weiter ]
Route Cork -> Killarny | Irland